Cow-Working

An der agrischa Zernez wollen wir den Besuchern die Vielseitigkeit von Mensch, Pferd und Rind näher bringen und zeigen, wie gute und entspannte Zusammenarbeit funktioniert. Die HETS Schule für Natural Horsemanship bringt Menschen den natürlichen Umgang mit Pferden bei und zeigt einem zudem, wie man sicher, vielseitig und mit Spass unterwegs sein kann. So auch an der agrischa Zernez, wenn das HETS Team mit den Angus Rindern der Engadin River Ranch zusammenarbeitet und alle daran teilhaben lässt. Beim Cow Working gewähren wir einen spannenden Einblick in die traditionelle Rinderarbeit der Californio Vaqueros, die die meiste Arbeit mit Rindern nicht, wie wir in der Schweiz, zu Fuss erledigen, sondern hoch zu Ross. Dabei wird vor allem auf eins wert gelegt: Das Wohlergehen von Rind & Pferd, ohne Tempo und ohne Stress! Wir freuen uns auf eine interessante Vorstellung! 

Sonntag, 28. April, 09.30 – 10.30 Uhr und 14.30 – 15.30 Uhr im Attraktionenring

 
 
 
 
Stadt ChurStadt ChurStadt ChurStadt ChurStadt ChurClement Elektro Clement ElektroWerkstattbetrieb Untervaz Feldschlöesschen Plantahof Bürgergemeinde Chur Landi Graubünden graubündenParcs Graubündner Kantonalbank Coop Naturaplan ÖKK Andreas Mehli Bündner Bauernverband graubündenVieh Stadt Chur Südostschweiz Medien Radiotelevisiun Svizra Rumantscha Amt für Landwirtschaft und Geoinformation Tscharner Farm-Service Rätia Energie
Somedia