Attraktionen an der agrischa 2020

Bald ist es wieder soweit und die agrischa 2020 in Cazis eröffnet ihre Tore. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und es warten wiederum viele spannende Attraktionen rund um die Landwirtschaft auf die Besucher. Egal ob gross oder klein, jung oder alt, auf dem Festgelände rund um die Bündner Arena können sich alle Besucher verweilen.

Der Trettraktorenparcours, die Strohballenburg, die Familienolympiade und andere zur Tradition gewordenen Angebote sind wieder dabei. Auch der beliebte Attraktionenpass findet wieder statt. Wenn ein Kind jede aufgeführte Attraktion besucht hat und der Pass vollständig ausgefüllt ist, kann dieser in einer Milchtause eingeworfen werden. Aus allen gültigen Pässen wird ein Gewinner gezogen. Neu zeigen wir den Kindern wie man Butter selbst herstellen kann und jedes Kind darf seine selbstgemachte Butter mit nach Hause nehmen. Auch das Ponyreiten wird manche Kinderaugen zum Glänzen bringen.

Im Attraktionenring werden vom Morgen bis am Abend wieder verschiedene Rassen- und Tierpräsentationen vorgeführt.

Natürlich darf auch die musikalische Unterhaltung nicht fehlen. Während des Tages ist im Festzelt und auf dem Aussengelände einheimische Musik zu hören. Von der Kindertrachtengruppe, zu den Linedancer und den Alphörner ist alles dabei.

Linard Bardill an der agrischa 2020 in Cazis
Am Samstag von 16.45 – 18.00 Uhr findet in der Arena in Cazis ein weiteres Highlight für unsere kleinen Gäste statt. Linard Bardill wird mit seinen Geschichten jedem Kind ein lächeln ins Gesicht zaubern.

Gottesdienst am Sonntag
Neu findet am Sonntag, 09.15 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst statt. Begleitet von den Alphörnern wird dies ein spannender Auftakt in den agrischa-Sonntag.

Hüte,- und Herdenschutzhunde
Hütehunde, Herdenschutzhunde und Hirten sind unverzichtbare Dienstleister auf der Alp. Eine Schafherde mit Hunden zeigt an der agrischa live, wie das zusammenspielt.

Partystimmung am Samstagabend
Die Gasterländer Blasmusikanten heizen am Samstag das Festzelt ein. Übrigens wurden die Gasterländer Blasmusikanten im Jahr 2019 zur beliebtesten Blaskapelle der Schweiz gekürt. Anschliessend geht es weiter mit den Pfundskerlen. Sie werden für Stimmung im Festzelt bis in die frühen Morgenstunden sorgen.

Andy Heinz & Mario Kollegger
Ressort Attraktionen

 

 

 
 
 
 
Somedia